Folge 4 – D&D Special: Kann “Icewind Dale: Rime of the Frostmaiden” wirklich Horror? (Spoilerfreie Rezension)

Zur Folge


Ein dunkler Winter, in dem die Sonne nie richtig aufgeht, der das Land in einen grausigen kalten Mantel hüllt… Icewind Dale: Rime of the Frostmaiden ist die neueste Kampagne für Dungeons & Dragons 5. Edition und entführt Spieler in den hohen Norden der Forgotten Realms. Laut Ankündigung sollen Horror und Isolation wichtige Themen der enthaltenen Abenteuer sein – und genau da kommen wir ins Spiel. In Folge 4 von Plus 1 auf Podcast besprechen wir “Rime of the Frostmaiden” in einer (weitestgehend) spoilerfreien Rezension und haken nach, wo da Horror drin ist und wie gut der funktioniert.

Hintergründe sowie Pro und Contra

Im ersten Teil der Folge gehen wir kurz auf die Hintergründe von Icewind Dale selbst und der Veröffentlichungsform der Kampagne ein. Wir tragen zusammen, welche Inhalte rund um Horror wir gefunden haben und wie diese jeweils umgesetzt sind. Anschließend listen wir das Pro und Contra auf, was uns besonders an “Rime of the Frostmaiden” gefallen hat und wo wir Probleme in der Umsetzung am Spieltisch sehen. Dabei gehen wir natürlich auch auf die Eigenheiten von Dungeons & Dragons ein.

Viel Spaß mit der Folge!

Arne & Maurice

Inhaltlich und äußerlich lässt sich die Inspiration erahnen… 🙂

Links zur Folge

Darum geht’s heute:

Hier gibts Inspiration für winterlichen Horror und (ant)arktische Kälte:

PC-Spiele zu den Vergessenen Reichen/Forgotten Realms:

Weitere Infos zu den Vergessenen Reichen/Forgotten Realms:

  • Candlekeep (Englisch)
    Umfangreichste Webseite im Netz zu dem Setting, mit Forum
  • Realmshelps (Englisch)
    Nützliches Nachschlagewerk mit Stand des Settings in D&D 3E
  • Faerunpedia (Deutsch)
    Ein Wiki mit Artikeln zu vielen Details

“Action Oriented Monsters” von Matt Colville

Reisesystem aus “Adventures in Middle-earth”

Die Regeln dafür sind nicht separat erhältlich, werden aber in diesem Review sehr gut erklärt (Englisch). Auf Deutsch wurde das Thema unter anderem hier im Tanelorn-Forum diskutiert.

Audio der Folge:


Sagt uns Eure Meinung!

3 Kommentare
Folge 4