Folge 21 – Miniaturen: Vom Wargaming bis zur Heldenfigur

Zur Folge

Miniaturen im Rollenspiel

Moin und willkommen zu Folge 21 von Plus 1 auf Podcast! Nachdem wir das Jahr mit Dinosauriern eingeläutet haben, geht es heute um einen etwas kleineren Maßstand: Miniaturen. Die gehören für viele zum Rollenspiel genauso dazu wie Würfel und Chipskrümel auf dem Charakterbogen – aber eben nicht immer. Vor allem, wenn es gerade einmal nicht ums Kämpfen geht, können Minis auf dem Tisch auch stören, oder? Weil uns das Thema mit seiner Komplexität selbst überrascht hat, haben wir uns für diese Folge einen Gast eingeladen: Magnus Siemens, der auch unser grandioses Logo designt hat, malt und sammelt Miniaturen sei Kindestagen und kennt sich deshalb sehr gut aus.

Preußisches Kriegsspiel vs. Warhammer 40k

Miniaturen gab es schon lange, bevor Gary Gygax und Dave Arneson die ersten OD&D-Heft zusammengeheftet haben – Bis zum preußischen „Kriegsspiel“ im 19. Jahrhundert reicht die Inspiration. Heute sind es vor allem Tabletop-Wargames wie Warhammer, bzw. Warhammer 40k, die beim Stichwort Miniaturen in den Sinn kommen. Das Bemalen und Gestalten von kleinen Plastikfiguren hat sich zu einen ganz eigenen Hobby entwickelt, vom dem auch Rollenspieler ohne Ambitionen auf vitrinentaugliche Modelle profitieren.

Wie viel Detailreichtum muss es sein?

Eine gut bemalte Miniatur ist toll anzusehen – aber schüchtert der Detailreichtum vielleicht auch ein? Vor allem, wenn die Figur nicht perfekt zum gedachten NSC passt, den sie repräsentieren soll? Oder wenn man keine sieben Ork-Minis hat und sich mit Kronkorken, Würfel oder M&Ms als Platzhalter aushelfen muss? Bricht das die Immersion? Wir diskutieren mit Magnus über Ansprüche und Visualisierung am Spieltisch. Und ein paar Tipps für alle, die Lust auf Miniaturen bekommen haben, gibt es natürlich auch.

Viel Spaß mit der Folge!

Magnus, Maurice und Arne

 

 


Den Podcast unterstützen –
Plus 1 auf Kaffeespende ☕️

Plus 1 auf Podcast ist ein Hobby-Projekt – mit viel Liebe und vor allem mit viel Kaffee gemacht. Der Podcast gefällt euch? Dann unterstützt uns doch gerne mit einer kleinen Kaffee-Spende über Ko-fi.com und helft mit, uns wach und das P1AP am Leben zu halten 🙂

Vielen Dank! !


Kommentare, Anregungen oder Kritik?

Fehlt euch was in der Folge? Habt ihr Wünsche für kommende Themen? Oder wollt ihr uns generell mal was fragen? Immer her damit! Schreibt uns gern etwas unter die Folge, lasst uns einen Kommentar – und gerne eine Bewertung!! – bei iTunes/Apple Podcasts da, oder schreibt und folgt uns doch bei Instagram.


Links zur Folge

Diese P1AP-Folgen könnten auch interessant sein:

Audio:

Danksagung:

Disclaimer: Hier und da nutzen wir Affiliate-Links, um mithilfe der Einnahmen die Kosten von P1AP gegenzufinanzieren (Serverkosten, Anschaffung von Aufnahme-Equipment sowie der ganzen Rollenspiel-Produkte, die wir euch vorstellen)


Sagt uns Eure Meinung!

Neueste Folgen

Folge 21